Albtraum

veröffentlicht

Bundesweit kommt es zu sogenannten Hygiene-Demos, die sich gegen die Corona-Maßnahmen richten.

Nachdem ich die Berichte über die „Hygiene-Demos“ in verschiedenen deutschen Städten gelesen hatte, hatte ich nachts einen Albtraum: „Die Dunkelziffer der mit dem Corona-Virus Infizierten war viel höher als geschätzt und bei einigen Infizierten befiel das Virus nicht die Lunge, sondern direkt das Gehirn. Dort zerstörte es wichtige Areale, die für klares Denken, Empathie und gesunden Menschenverstand zuständig sind.

Das Virus ließ diese Menschen wirre Verschwörungstheorien ausstoßen und dies ohne Mund/Nasenschutz und Abstand in die Mikrofone der Journalisten. Da sich ein gesundes menschliches Hirn solchen Unsinn nicht alleine ausdenken kann, muss doch ein Virus am Werke sein.

Was ist, wenn es das Virus schon viel länger gibt als angenommen und es auch verantwortlich ist für AFD, Pegida usw ...

Und was ist mit den brennenden Flüchtlingsheimen, NSU und der Verunglimpfung von Politikern, Wissenschaftlern und Medien?

Und könnte vielleicht, aber nein … oder doch?

Wie kam es eigentlich zum 2. Weltkrieg und zum Holocaust???“ Ich wachte schweißgebadet auf und dachte: „Liebe Wissenschaftler, findet schnell einen Impfstoff gegen diese Art von Virus und führt dann „Impfpflicht für Alle“ ein."

Marita Eick, Minden

Copyright © Mindener Tageblatt 2020
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem Abo oder Tagespass möglich.

AlbtraumBundesweit kommt es zu sogenannten Hygiene-Demos, die sich gegen die Corona-Maßnahmen richten. Nachdem ich die Berichte über die „Hygiene-Demos“ in verschiedenen deutschen Städten gelesen hatte, hatte ich nachts einen Albtraum: „Die Dunkelziffer der mit dem Corona-Virus Infizierten war viel höher als geschätzt und bei einigen Infizierten befiel das Virus nicht die Lunge, sondern direkt das Gehirn. Dort zerstörte es wichtige Areale, die für klares Denken, Empathie und gesunden Menschenverstand zuständig sind. Das Virus ließ diese Menschen wirre Verschwörungstheorien ausstoßen und dies ohne Mund/Nasenschutz und Abstand in die Mikrofone der Journalisten. Da sich ein gesundes menschliches Hirn solchen Unsinn nicht alleine ausdenken kann, muss doch ein Virus am Werke sein. Was ist, wenn es das Virus schon viel länger gibt als angenommen und es auch verantwortlich ist für AFD, Pegida usw ... Und was ist mit den brennenden Flüchtlingsheimen, NSU und der Verunglimpfung von Politikern, Wissenschaftlern und Medien? Und könnte vielleicht, aber nein … oder doch? Wie kam es eigentlich zum 2. Weltkrieg und zum Holocaust???“ Ich wachte schweißgebadet auf und dachte: „Liebe Wissenschaftler, findet schnell einen Impfstoff gegen diese Art von Virus und führt dann „Impfpflicht für Alle“ ein." Marita Eick, Minden