Jeden Strohhalm nutzen

veröffentlicht

Dieser Tage dreht sich die heimische Politik viel um die Kampa- sowie die Multihalle.

"Mit großem Interesse verfolge ich täglich die neuen Meldungen über den Verbleib der Kampa-Halle. Ich bin im Kneippverein und auch angewiesen darauf, dass die Halle bestehen bleibt. Jeden Strohhalm sollte man nutzen, und, wer weiß, vielleicht hat der Herr Möller Recht, und es sollte auf jeden Fall wohlwollend (!) geprüft werden. Denn wenn die Halle erst geschlossen wird, dann verfällt sie ganz und die vielen Vereine sitzen auf dem Trockenen. Mitglieder werden austreten, auch da fehlen wieder Gelder. Es ist ein unschöner Rattenschwanz und und und."

Monika Machon, Minden

Copyright © Mindener Tageblatt 2019
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem Abo oder Tagespass möglich.

Jeden Strohhalm nutzenDieser Tage dreht sich die heimische Politik viel um die Kampa- sowie die Multihalle. "Mit großem Interesse verfolge ich täglich die neuen Meldungen über den Verbleib der Kampa-Halle. Ich bin im Kneippverein und auch angewiesen darauf, dass die Halle bestehen bleibt. Jeden Strohhalm sollte man nutzen, und, wer weiß, vielleicht hat der Herr Möller Recht, und es sollte auf jeden Fall wohlwollend (!) geprüft werden. Denn wenn die Halle erst geschlossen wird, dann verfällt sie ganz und die vielen Vereine sitzen auf dem Trockenen. Mitglieder werden austreten, auch da fehlen wieder Gelder. Es ist ein unschöner Rattenschwanz und und und." Monika Machon, Minden