Tolle Lösung

veröffentlicht

Betr. Neue Bordsteine in Porta

Ich lebe in Porta Westfalica und gehe täglich ins AWO Begegnungszentrum in Lerbeck. Von dort führen mich meine Wege zum Einkauf, zur Apotheke und zu den Ärzten in Neesen und Lerbeck. Diese Wege gehe ich mit meinem Rollator. Bisher bereiteten mir die hohen Bürgersteige im Kreuzungsbereich Georg-Rost-Straße/Eibenweg arge Probleme. Aber nun lassen mich herabgesetzte Bordsteine im Kreuzungsbereich den Weg viel sicherer passieren. Dafür bedanke ich mich ganz herzlich, auch im Namen der vielen älteren gehbehinderten Menschen in meiner Umgebung. Eine einfache Veränderung und so eine große Wirkung. Toll!

Anneliese Rust, Porta Westfalica

Copyright © Mindener Tageblatt 2019
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem Abo oder Tagespass möglich.

Tolle LösungBetr. Neue Bordsteine in Porta Ich lebe in Porta Westfalica und gehe täglich ins AWO Begegnungszentrum in Lerbeck. Von dort führen mich meine Wege zum Einkauf, zur Apotheke und zu den Ärzten in Neesen und Lerbeck. Diese Wege gehe ich mit meinem Rollator. Bisher bereiteten mir die hohen Bürgersteige im Kreuzungsbereich Georg-Rost-Straße/Eibenweg arge Probleme. Aber nun lassen mich herabgesetzte Bordsteine im Kreuzungsbereich den Weg viel sicherer passieren. Dafür bedanke ich mich ganz herzlich, auch im Namen der vielen älteren gehbehinderten Menschen in meiner Umgebung. Eine einfache Veränderung und so eine große Wirkung. Toll! Anneliese Rust, Porta Westfalica