Es geht nur um die Einnahmen

veröffentlicht

Betr.: "Blitzer-Bußgelder bringen Millionen", MT vom 21. November

Endlich steht es mal deutlich in der Zeitung. Aufgeführt werden die Einnahmen der Kommunen Hannover, Osnabrück und auch Bielefeld. Erstmals lese ich auch das Wort "Blitzerfallen". Fest steht: Das sind offensichtlich fest eingeplante Einnahmen für die Städte und ein Rückgang der Bußgelder würde diese finanziell treffen. Also es geht nur um die Einnahmen! Nicht ein Wort darüber, ob diese Messstellen Unfallschwerpunkte sind. Nicht ein Wort, dass Geschwindigkeitsüberwachung erzieherisch auf die Fahrzeugführer wirken soll. Nur eine Abrechnung in Millionenhöhe. Irgendwie beschämend!

Klaus Hassenrück, Petershagen

Copyright © Mindener Tageblatt 2018
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

1 Kommentar

Das Kommentieren ist nur mit einem Abo oder Tagespass möglich.

Es geht nur um die EinnahmenBetr.: "Blitzer-Bußgelder bringen Millionen", MT vom 21. November Endlich steht es mal deutlich in der Zeitung. Aufgeführt werden die Einnahmen der Kommunen Hannover, Osnabrück und auch Bielefeld. Erstmals lese ich auch das Wort "Blitzerfallen". Fest steht: Das sind offensichtlich fest eingeplante Einnahmen für die Städte und ein Rückgang der Bußgelder würde diese finanziell treffen. Also es geht nur um die Einnahmen! Nicht ein Wort darüber, ob diese Messstellen Unfallschwerpunkte sind. Nicht ein Wort, dass Geschwindigkeitsüberwachung erzieherisch auf die Fahrzeugführer wirken soll. Nur eine Abrechnung in Millionenhöhe. Irgendwie beschämend! Klaus Hassenrück, Petershagen