Angst vorm Rauschen

veröffentlicht

Bühnen müssen Mikrofonanlagen erneuern

Porta Westfalica/Lübbecke (mt/och). Fieses Rauschen und Fiepen bekam Christoph Imming, Techniker der Portabühne, vor zwei Tagen bei Probemessungen der Mikrofonanlage auf der Freilichtbühne zu hören. Grund sind die von der Bundesnetzagentur versteigerten Funkfrequenzen, die bereits von Mobilfunkanbietern genutzt werden.