Online Termine vereinbaren: Anmeldungen für Fünftklässler und Oberstufenschüler an der Verbundschule Hille (mt/sbo). Die Anmeldetermine für die Verbundschule stehen fest. Anfang des Jahres können Eltern ihre Kinder für den fünften Jahrgang der Gesamtschule und des Gymnasiums anmelden. Auch für die Oberstufe sind die Anmeldungen terminiert. In der Zeit vom 31. Januar bis 4. Februar laufen die Anmeldungen für den Jahrgang 5 der Gesamtschule Hille für das Schuljahr 2022/2023. Das Sekretariat ist in der Zeit von Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr, Montag bis Mittwoch von 13.30 bis 15.30 Uhr sowie Donnerstag von 15 bis 18 Uhr geöffnet.Anmeldetermine können Eltern ab dem 17. Januar auf der Internetseite der Verbundschule buchen. Mitzubringen sind die Geburtsurkunde oder das Stammbuch, das Original des letzten Halbjahreszeugnisses mit der Grundschulempfehlung, der Anmeldebogen der Grundschule und eine Kopie des Impfpasses, um den Masernschutz nachzuweisen. Alle nicht in der Gemeinde Hille wohnenden Eltern sollten zusammen mit ihrem Kind zur Anmeldung kommen. Das Anmeldeformular kann über die Homepage der Schule heruntergeladen werden. Die Schüler, die ab dem Schuljahr 2022/2023 den gymnasialen Zweig der Verbundschule besuchen wollen, können sich in der Zeit von Montag, 14. Februar, bis Freitag, 25. Februar, anmelden. Das Sekretariat ist in dem Zeitraum von Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr sowie sowie nachmittags nach Bedarf geöffnet. Anmeldetermin können ebenfalls ab dem 17. Januar über die Homepage der Schule vereinbart werden. Die Anmeldung erfolgt durch mindestens ein Elternteil mit dem anzumeldenden Kind.Die Anmeldetermine für die Oberstufe (Sekundarstufe II) finden in der Zeit von Montag, 14. Februar, bis Freitag, 25. Februar, statt. Hierfür sollten sich Interessierte ebenfalls online eine Uhrzeit reservieren. Mitzubringen sind die Geburtsurkunde oder das Stammbuch, das Original des letzten Halbjahreszeugnisses und eine Kopie des Impfpasses. Die Anmeldung erfolgt durch mindestens ein Elternteil mit dem anzumeldenden Jugendlichen im Gespräch mit Oberstufenleiterin Karin Bußmann-Dörnhoff. Weitere Informationen unter Telefon (0 57 03) 9 20 50, per E-Mail an kontakt@verbundschule-hille.de und im Internet unter www.verbundschule-hille.de.

Online Termine vereinbaren: Anmeldungen für Fünftklässler und Oberstufenschüler an der Verbundschule

Anfang nächsten Jahres können Eltern ihre Kinder an der Verbundschule Hille anmelden. Die Termine sind Ende Januar, Anfang Februar. Foto: MT-Archiv © Otto,Manfred

Hille (mt/sbo). Die Anmeldetermine für die Verbundschule stehen fest. Anfang des Jahres können Eltern ihre Kinder für den fünften Jahrgang der Gesamtschule und des Gymnasiums anmelden. Auch für die Oberstufe sind die Anmeldungen terminiert.

In der Zeit vom 31. Januar bis 4. Februar laufen die Anmeldungen für den Jahrgang 5 der Gesamtschule Hille für das Schuljahr 2022/2023. Das Sekretariat ist in der Zeit von Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr, Montag bis Mittwoch von 13.30 bis 15.30 Uhr sowie Donnerstag von 15 bis 18 Uhr geöffnet.

Anmeldetermine können Eltern ab dem 17. Januar auf der Internetseite der Verbundschule buchen. Mitzubringen sind die Geburtsurkunde oder das Stammbuch, das Original des letzten Halbjahreszeugnisses mit der Grundschulempfehlung, der Anmeldebogen der Grundschule und eine Kopie des Impfpasses, um den Masernschutz nachzuweisen. Alle nicht in der Gemeinde Hille wohnenden Eltern sollten zusammen mit ihrem Kind zur Anmeldung kommen. Das Anmeldeformular kann über die Homepage der Schule heruntergeladen werden.

Die Schüler, die ab dem Schuljahr 2022/2023 den gymnasialen Zweig der Verbundschule besuchen wollen, können sich in der Zeit von Montag, 14. Februar, bis Freitag, 25. Februar, anmelden. Das Sekretariat ist in dem Zeitraum von Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr sowie sowie nachmittags nach Bedarf geöffnet. Anmeldetermin können ebenfalls ab dem 17. Januar über die Homepage der Schule vereinbart werden. Die Anmeldung erfolgt durch mindestens ein Elternteil mit dem anzumeldenden Kind.

Die Anmeldetermine für die Oberstufe (Sekundarstufe II) finden in der Zeit von Montag, 14. Februar, bis Freitag, 25. Februar, statt. Hierfür sollten sich Interessierte ebenfalls online eine Uhrzeit reservieren. Mitzubringen sind die Geburtsurkunde oder das Stammbuch, das Original des letzten Halbjahreszeugnisses und eine Kopie des Impfpasses. Die Anmeldung erfolgt durch mindestens ein Elternteil mit dem anzumeldenden Jugendlichen im Gespräch mit Oberstufenleiterin Karin Bußmann-Dörnhoff.

Newsletter
Patrick Schwemmling

Jetzt kostenlos „Die MT-Woche“ abonnieren!

Immer sonntags ab 18 Uhr erfahren, was wichtig ist

Weitere Informationen unter Telefon (0 57 03) 9 20 50, per E-Mail an kontakt@verbundschule-hille.de und im Internet unter www.verbundschule-hille.de.

Copyright © Mindener Tageblatt 2022
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Weiterlesen in Hille