Hartum/Holzhausen

Osteraktion für Kinder: Gemeinde ruft dazu auf, selbst Gebasteltes an der Kirche aufzuhängen

veröffentlicht

Hille-Hartum/Holzhausen (mt/sbo). Für die Karwoche und die Osterfeiertage hat sich die Evangelische Kirchengemeinde Hartum-Holzhausen eine Aktion für Kinder überlegt. Die Karwoche ist im christlichen Kirchenjahr die letzte Woche der Fasten- oder Passionszeit und damit die Woche vor Ostern.

Wie Pastor Christian Weber schreibt, sind die Kinder aufgerufen, einen Baum an der Kirche in Holzhausen mit selbst gebasteltem Osterschmuck zu behängen. Die junge Buche befindet sich links der Zuwegung. Als kleines Dankeschön finden die Kinder in einer Kiste an der Kirche eine Osterüberraschung zum Mitnehmen.

Ergänzend zu den Online-Angeboten der Gemeinde sind an Karfreitag und Ostersonntag die Kirchen in Hartum und Holzhausen für eine persönliche Andacht – unter Wahrung der geltenden Sicherheitsbestimmungen – geöffnet. In Hartum an beiden Tagen von 10 bis 12 Uhr, in Holzhausen jeweils von 15 bis 17 Uhr. Es wird geistliche Musik zu hören sein und die Gelegenheit bestehen, im Altarraum eine Kerze anzuzünden.

In Nordhemmern wird Johanna Gartmann an Ostersonntag um 10 Uhr an der Kapelle Osterchoräle auf dem Flügelhorn spielen.

Das tägliche Läuten der Glocken um 19.30 Uhr wird vorerst beibehalten.

Copyright © Mindener Tageblatt 2020
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem Abo oder Tagespass möglich.

Hartum/HolzhausenOsteraktion für Kinder: Gemeinde ruft dazu auf, selbst Gebasteltes an der Kirche aufzuhängenHille-Hartum/Holzhausen (mt/sbo). Für die Karwoche und die Osterfeiertage hat sich die Evangelische Kirchengemeinde Hartum-Holzhausen eine Aktion für Kinder überlegt. Die Karwoche ist im christlichen Kirchenjahr die letzte Woche der Fasten- oder Passionszeit und damit die Woche vor Ostern. Wie Pastor Christian Weber schreibt, sind die Kinder aufgerufen, einen Baum an der Kirche in Holzhausen mit selbst gebasteltem Osterschmuck zu behängen. Die junge Buche befindet sich links der Zuwegung. Als kleines Dankeschön finden die Kinder in einer Kiste an der Kirche eine Osterüberraschung zum Mitnehmen. Ergänzend zu den Online-Angeboten der Gemeinde sind an Karfreitag und Ostersonntag die Kirchen in Hartum und Holzhausen für eine persönliche Andacht – unter Wahrung der geltenden Sicherheitsbestimmungen – geöffnet. In Hartum an beiden Tagen von 10 bis 12 Uhr, in Holzhausen jeweils von 15 bis 17 Uhr. Es wird geistliche Musik zu hören sein und die Gelegenheit bestehen, im Altarraum eine Kerze anzuzünden. In Nordhemmern wird Johanna Gartmann an Ostersonntag um 10 Uhr an der Kapelle Osterchoräle auf dem Flügelhorn spielen. Das tägliche Läuten der Glocken um 19.30 Uhr wird vorerst beibehalten.