Symbolfoto: dpa - © Patrick Pleul
Symbolfoto: dpa (© Patrick Pleul)

Hille

Frau verletzt: Zwei Autos stoßen auf Frotheimer Straße zusammen

veröffentlicht

Hille (mt/ps). Eine Hillerin hat sich bei einem Zusammenprall zweier Autos an Donnerstagmorgen verletzt. Wie die Polizei mitteilt, stießen die beiden Fahrzeuge auf der Frotheimer Straße zusammen.

Gegen 8.50 Uhr fuhr die 61 Jahre alte Frau mit einem VW auf der Frotheimer Straße aus Richtung Hille kommend. In Höhe der Einmündung zum Schollendamm befand sich auf einem Feldweg zeitgleich ein 59-jähriger Mann aus Warmsen in einem Lexus. Als dieser auf die Fahrbahn einbiegen wollte, kam es zur Kollision der beiden Autos. Dabei zog sich die 61-Jährige leichte Verletzungen zu. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf mindestens 8.000 Euro.

Copyright © Mindener Tageblatt 2019
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem Abo oder Tagespass möglich.

HilleFrau verletzt: Zwei Autos stoßen auf Frotheimer Straße zusammenHille (mt/ps). Eine Hillerin hat sich bei einem Zusammenprall zweier Autos an Donnerstagmorgen verletzt. Wie die Polizei mitteilt, stießen die beiden Fahrzeuge auf der Frotheimer Straße zusammen. Gegen 8.50 Uhr fuhr die 61 Jahre alte Frau mit einem VW auf der Frotheimer Straße aus Richtung Hille kommend. In Höhe der Einmündung zum Schollendamm befand sich auf einem Feldweg zeitgleich ein 59-jähriger Mann aus Warmsen in einem Lexus. Als dieser auf die Fahrbahn einbiegen wollte, kam es zur Kollision der beiden Autos. Dabei zog sich die 61-Jährige leichte Verletzungen zu. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf mindestens 8.000 Euro.