Weihnachtsverlosung des Gewerbevereins: Der Abend der vielen Gewinner

Carsten Korfesmeyer

Burkhard Günther (links) nimmt die Lose entgegen, die Lene Franke und Pia Hauptmann (rechts) aus der Trommel ziehen. Die Glücksboten in der zweiten Runde heißen Tomte Dahl und Sofia Romanowski. MT-Fotos: C. Korfesmeyer
Burkhard Günther (links) nimmt die Lose entgegen, die Lene Franke und Pia Hauptmann (rechts) aus der Trommel ziehen. Die Glücksboten in der zweiten Runde heißen Tomte Dahl und Sofia Romanowski. MT-Fotos: C. Korfesmeyer
Kirsten Weigelt (rechts) überreicht einen Preis an Monika Vogelfänger.
Kirsten Weigelt (rechts) überreicht einen Preis an Monika Vogelfänger.

Hille (mt). Sieben Mal fällt am Freitagabend ihr Name. Monika Vogelfänger räumt bei der Weihnachtsverlosung des Gewerbevereins Hiller Land groß ab. Sie gewinnt einen Kaffeeautomaten, ein Frühstücksservice, ein hochwertiges Messerset und vier Gutscheine, darunter eine Fahrstunde zur Auffrischung. „Das ist unglaublich“, sagt die Hillerin gegenüber dem MT. Viele Male habe sie an der jährlichen Tombola in der Verbundschulaula teilgenommen, ohne einen einzigen Preis zu bekommen. Ihr Lebensgefährte Jürgen Dolftra hat ähnlich großen Erfolg – und am gesamten Tisch des Paares gibt es kaum jemanden, der an dem Abend leer ausgeht. „Wir haben schon gesagt, dass wir uns nächstes Jahr genau so wieder zusammensetzen“, sagt die Hillerin.