Dreifachmord Hille: Für die Familie stirbt Fadi S. an jedem Prozesstag ein weiteres Mal

Stefanie Dullweber

Unter welchen Umständen wurde der 30-jährige Fadi S. am 4. März ermordet? Weitere Aufschlüsse könnte ein Gutachten bringen, das von den Verteidigern von Jörg W. beantragt wurde. MT- - © Foto: Stefanie Dullweber
Unter welchen Umständen wurde der 30-jährige Fadi S. am 4. März ermordet? Weitere Aufschlüsse könnte ein Gutachten bringen, das von den Verteidigern von Jörg W. beantragt wurde. MT- (© Foto: Stefanie Dullweber)

Hille/Bielefeld (mt). Der 4. März 2018 habe sein Leben und das seiner Angehörigen zerstört, sagt Imad S. am Rande des Prozesses um die Dreifachmorde in Hille. Der Bruder des getöteten Libanesen Fadi S. verfolgt jeden Prozesstag vor dem Landgericht Bielefeld, nimmt sich dafür extra Urlaub...

Anmelden und weiterlesen
Inhalte mit diesem Symbol sind kostenpflichtig

Einige Artikel auf MT.de sind kostenpflichtig. Wir markieren solche Artikel mit dem Plus-Symbol. Warum das so ist, erklären wir hier.

Als Neukunde können Sie MT.de-Plus für 6 Tage gratis testen.

Jetzt Registrieren & 6 Tage gratis testen

Alternativ können Sie auch einen Einzelartikel für 0,79 € oder einen Tagespass (24 Stunden) für 0,99 € kaufen.

Registrieren & Artikel/Tagespass kaufen

Sie sind bereits Abonnent vom Mindener Tageblatt (gedruckt oder ePaper) und wollen Ihr Abo um MT.de-Plus (ab 2,00 € / Monat) ergänzen.

Registrieren & MT.de-Plus ergänzen

Weitere Informationen zum Bezahlmodell und den Kosten auf MT.de gibt es hier.

Copyright © Mindener Tageblatt 2019
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.