Trittbrettfahrer im Mordfall Fadi S. sollen in drei Wochen angeklagt werden

Verena Gehring

In dieser Scheune im Hiller Ortsteil Neuenbaum fand die Polizei am 9. März die Leiche des 30-jährigen Stadthägers Fadi S. Er wurde mit einem Hammer erschlagen. - © Foto: S. Dullweber
In dieser Scheune im Hiller Ortsteil Neuenbaum fand die Polizei am 9. März die Leiche des 30-jährigen Stadthägers Fadi S. Er wurde mit einem Hammer erschlagen. (© Foto: S. Dullweber)

Stadthagen/Hille (vin). Während den mutmaßlichen Dreifachmördern Jörg W. und Kevin R. Anfang September der Prozess gemacht wird, ermittelt die Polizei im Falle der beiden Trittbrettfahrer noch. Die jungen Männer hatten die Familie des Opfers Fadi S. aus Stadthagen erpresst.