Die Wasserbeschaffungsverbände Wiehengebirge und Amt Hartum sollten für die Nutzung von Straßen bezahlen. Zu einem Rechtsstreit wird es aufgrund einer politischen Entscheidung aber nicht kommen. Foto: Yui Mok/PA Wire/dpa - © (c) PA Wire
Die Wasserbeschaffungsverbände Wiehengebirge und Amt Hartum sollten für die Nutzung von Straßen bezahlen. Zu einem Rechtsstreit wird es aufgrund einer politischen Entscheidung aber nicht kommen. Foto: Yui Mok/PA Wire/dpa (© (c) PA Wire)

Keine neue Einnahmequelle: Hiller Politik lehnt Konzessionsabgabe ab

Stefanie Dullweber

Hille-Hartum (mt). Um Geld in die Kasse der Gemeinde Hille zu spülen, hatte die Gemeinde im Jahr 2015 das Projekt Strategische Haushaltskonsolidierung...
Registrieren
Registrieren & Bezahlart wählen
Inhalte mit diesem Symbol sind kostenpflichtig

Einige Artikel auf MT.de sind kostenpflichtig. Wir markieren solche Artikel mit dem Plus-Symbol. Sie können MT.de für einen freien Zugang abonnieren (ab 2,- € / Monat), einen Tagespass erwerben (0,99 € / 24 Stunden) oder den Artikel einzeln beziehen (0,79 €).

Bitte registrieren Sie sich und wählen die gewünschte Zahlart. Eine Registrierung auf MT.de ist notwendig, damit sie den gewünschten Zugang auf mehreren Geräten nutzen können.

Weitere Informationen zum Bezahlmodell und den Kosten auf MT.de gibt es hier.

Copyright © Mindener Tageblatt 2018
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.