Die Eickhorster Storchentafel und ihre vielen Informationen

Stefanie Dullweber

Claudia Baute und Armin Budde von der Firma Budde sowie Frank Marske und Erwin Mattegiet vom Aktionskomitee „Rettet die Weißstörche“ präsentieren die neue Eickhorster Storchentafel.
Claudia Baute und Armin Budde von der Firma Budde sowie Frank Marske und Erwin Mattegiet vom Aktionskomitee „Rettet die Weißstörche“ präsentieren die neue Eickhorster Storchentafel.
Auf dem 15 Meter hohen Gittermast haben sich die Störche angesiedelt. MT- - © Foto: Stefanie Dullweber
Auf dem 15 Meter hohen Gittermast haben sich die Störche angesiedelt. MT- (© Foto: Stefanie Dullweber)

Hille-Eickhorst (mt). Die Ortschaft Eickhorst ist um eine Attraktion reicher: Bei der Firma Budde, Am Schobbruch, können Kunden und Besucher sich anhand einer Storchentafel über die Tiere informieren. Die Tafel wurde jetzt vom Aktionskomitee „Rettet die Weißstörche im Kreis Minden-Lübbecke“ an Firmenchef Armin Budde überreicht.