Ursula Koch

Redaktion Kultur
Ursula Koch

Ursula Koch, 1962 in Bielefeld geboren, studierte an der Georg-August-Universität Göttingen Sozialwissenschaften bereits mit Blick auf das Berufsfeld Journalismus. Nach dem Abschluss absolvierte sie eine Ausbildung zur Lokalradiojournalistin, bevor sie nach mehreren Praktika in den Lokalredaktionen Bad Oeynhausen und Bielefeld ihr Volontariat bei der Neuen Westfälischen begann. 1991 wechselte sie in die Nachrichtenredaktion zum MT und ist seit 1998 für das Ressort Kultur verantwortlich.

Verfasste Artikel