- © Foto: Gregor Eisenhuth
(© Foto: Gregor Eisenhuth)

Die Geschichte der Bee Gees

veröffentlicht

Hits der legendären Gibb-Brüder am 22. Mai in der Kampa-Halle

Die Bee Gees haben Musikgeschichte geschrieben. Über Jahrzehnte landeten sie Hits und jetzt kommt die Bandgeschichte auf die Bühne. „Massachusetts – Das Bee Gees Musical" nimmt das Publikum mit auf eine Zeitreise. Sie als MT-Karteninhaber können für die Aufführung in der Mindener Kampa-Halle am Mittwoch, 22. Mai, 20 Uhr, zwei Eintrittskarten gewinnen. Hierfür müssen Sie an unserer exklusiven Verlosung teilnehmen. Bitte senden Sie eine Postkarte mit dem Stichwort "Musical" und Ihrer
MT-Kartennummer an das Mindener Tageblatt, Obermarktstr. 26-30, 32423
Minden. Einsendeschluss ist der 19. März 2019.

Wer Tickets im Vorverkauf erwerben möchte, erhält diese beim Express-Ticketservice, Obermarktstraße 26-30, 32423 Minden, Telefon (05 71) 8 82 77. MT-Karteninhaber sparen dort 10 Prozent auf den Ticketgrundpreis für bis zu zwei Tickets.
„Massachusetts - Das Bee Gees Musical" lässt sein Publikum in einer mitreißenden musikalisch biografischen Show mit vielen der Original-Musikern der Bee Gees Live-Konzerte an den wichtigsten Stationen dieser Ausnahme-Band teilhaben.
Von den Anfängen der ersten Single-Veröffentlichung vor mehr als 50 Jahren über „To Love Somebody" und „Massachusetts" , die heiße Saturday-Night-Fever-Zeit bis zu ihrem letzten großen Album „You Win Again" Ende der 1980er Jahre.
„Die erfolgreichste Familienband aller Zeiten" stellt das Guinness-Buch der Rekorde fest. Die aus England stammenden Gibb-Brüder gründen sich als Pop-Band im Jahr 1958 in Australien und landen ihre ersten Hits. 1966 geht es gemeinsam zurück nach Großbritannien. Die Teenie-Stars sind seinerzeit schon mächtig populär. Aber das ist nur der Anfang: In den 1970er Jahren jagt ein Welthit den nächsten. 1978 haben die Bee Gees zeitgleich fünf Songs in den Top Ten der US-Charts.
Das Musical „Massachusetts" ist musikalisch authentisch und auch optisch sowie emotional ganz nah dran am Original – denn die Sänger sind auch drei Brüder. Alle großen Hits werden zu hören sein, die frühen Songs ebenso wie die späten. Den musikalischen Part übernehmen „The Italian Bee Gees", bekannt aus der großen TV-Dokumentation „50 Jahre Bee Gees". Die ambitionierten italienischen Egiziano-Brüder stehen in engem Kontakt mit der Familie Gibb und sind seit Jahren auf den Spuren ihrer großen Vorbilder unterwegs. Sie besitzen die alleinige Legitimation der Gibb-Brüder, den Namen und das musikalische Erbe zu repräsentieren.

Copyright © Mindener Tageblatt 2019
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem Abo oder Tagespass möglich.

Die Geschichte der Bee GeesHits der legendären Gibb-Brüder am 22. Mai in der Kampa-HalleDie Bee Gees haben Musikgeschichte geschrieben. Über Jahrzehnte landeten sie Hits und jetzt kommt die Bandgeschichte auf die Bühne. „Massachusetts – Das Bee Gees Musical" nimmt das Publikum mit auf eine Zeitreise. Sie als MT-Karteninhaber können für die Aufführung in der Mindener Kampa-Halle am Mittwoch, 22. Mai, 20 Uhr, zwei Eintrittskarten gewinnen. Hierfür müssen Sie an unserer exklusiven Verlosung teilnehmen. Bitte senden Sie eine Postkarte mit dem Stichwort "Musical" und Ihrer MT-Kartennummer an das Mindener Tageblatt, Obermarktstr. 26-30, 32423 Minden. Einsendeschluss ist der 19. März 2019.Wer Tickets im Vorverkauf erwerben möchte, erhält diese beim Express-Ticketservice, Obermarktstraße 26-30, 32423 Minden, Telefon (05 71) 8 82 77. MT-Karteninhaber sparen dort 10 Prozent auf den Ticketgrundpreis für bis zu zwei Tickets.„Massachusetts - Das Bee Gees Musical" lässt sein Publikum in einer mitreißenden musikalisch biografischen Show mit vielen der Original-Musikern der Bee Gees Live-Konzerte an den wichtigsten Stationen dieser Ausnahme-Band teilhaben.Von den Anfängen der ersten Single-Veröffentlichung vor mehr als 50 Jahren über „To Love Somebody" und „Massachusetts" , die heiße Saturday-Night-Fever-Zeit bis zu ihrem letzten großen Album „You Win Again" Ende der 1980er Jahre.„Die erfolgreichste Familienband aller Zeiten" stellt das Guinness-Buch der Rekorde fest. Die aus England stammenden Gibb-Brüder gründen sich als Pop-Band im Jahr 1958 in Australien und landen ihre ersten Hits. 1966 geht es gemeinsam zurück nach Großbritannien. Die Teenie-Stars sind seinerzeit schon mächtig populär. Aber das ist nur der Anfang: In den 1970er Jahren jagt ein Welthit den nächsten. 1978 haben die Bee Gees zeitgleich fünf Songs in den Top Ten der US-Charts.Das Musical „Massachusetts" ist musikalisch authentisch und auch optisch sowie emotional ganz nah dran am Original – denn die Sänger sind auch drei Brüder. Alle großen Hits werden zu hören sein, die frühen Songs ebenso wie die späten. Den musikalischen Part übernehmen „The Italian Bee Gees", bekannt aus der großen TV-Dokumentation „50 Jahre Bee Gees". Die ambitionierten italienischen Egiziano-Brüder stehen in engem Kontakt mit der Familie Gibb und sind seit Jahren auf den Spuren ihrer großen Vorbilder unterwegs. Sie besitzen die alleinige Legitimation der Gibb-Brüder, den Namen und das musikalische Erbe zu repräsentieren.