Martin Ruetter Tour 2018 - Freispruch - © Foto: Guido Engels
Martin Ruetter Tour 2018 - Freispruch (© Foto: Guido Engels)

Hundeversteher kommt nach Minden

veröffentlicht

Martin Rütter am 24. Januar in der Kampa-Halle / Verlosung für MT-Karteninhaber

Martin Rütter ist einer der beliebtesten Comedians im deutschsprachigen Raum. Mit seinem aktuellen Programm „Freispruch!" tritt er am Donnerstag, 24. Januar, 20 Uhr, in der Kampa-Halle auf. Als MT-Karteninhaber haben Sie die Möglichkeit, zwei Eintrittskarten für diesen besonderen Abend zu gewinnen. Um gewinnen zu können, müssen Sie an unserer exklusiven Verlosung teilnehmen. Um teilzunehmen, senden Sie eine Postkarte mit dem Stichwort "Freispruch" und Ihrer MT-Kartennummer an das Mindener Tageblatt, Obermarktstr. 26-30, 32423 Minden. Einsendeschluss ist der 17. Dezember 2018.

Sollten Sie kein Losglück haben, können Sie mit Ihrer MT-Karte dennoch in den Genuss von Vorteilen gelangen. Denn im Vorverkauf sparen Sie fünf Prozent auf den Ticketgrundpreis. Der Rabatt gilt für bis zu zwei Tickets je vorgelegter MT-Karte. Erhältlich sind die Eintrittskarten beim Express-Ticketservice, Obermarktstraße 26-30, 32423 Minden, Telefon (05 71) 882 77.
In seinem aktuellen Live-Programm hält Martin Rütter ein bellendes Plädoyer für die Beziehung von Hasso und Herrchen. Im Auftrag der Hunde und zur Aufklärung ihrer Menschen. Martin Rütter räumt mit dem Mythos des notorischen Problemvierbeiners ein für alle Mal auf. Er holt sie runter von der knochenharten Anklagebank: die Ausgestoßenen, die Ausgesetzten und die Ausgebüxten. Denn was wir alle längst wissen, aber kaum zu denken wagen, bringt der „Hundeprofi Nummer 1" unmissverständlich auf den Punkt: Schuld ist nie der Hund. Aber wer eigentlich dann? Und warum? Rütter klärt uns in seiner Show auf. Er lotst uns in seiner Art zielsicher durch den skurrilen Beziehungsdschungel von Mensch und Hund. Er zückt den Spiegel der wirklichen Wahrheit.

Copyright © Mindener Tageblatt 2018
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem Abo oder Tagespass möglich.

Hundeversteher kommt nach MindenMartin Rütter am 24. Januar in der Kampa-Halle / Verlosung für MT-KarteninhaberMartin Rütter ist einer der beliebtesten Comedians im deutschsprachigen Raum. Mit seinem aktuellen Programm „Freispruch!" tritt er am Donnerstag, 24. Januar, 20 Uhr, in der Kampa-Halle auf. Als MT-Karteninhaber haben Sie die Möglichkeit, zwei Eintrittskarten für diesen besonderen Abend zu gewinnen. Um gewinnen zu können, müssen Sie an unserer exklusiven Verlosung teilnehmen. Um teilzunehmen, senden Sie eine Postkarte mit dem Stichwort "Freispruch" und Ihrer MT-Kartennummer an das Mindener Tageblatt, Obermarktstr. 26-30, 32423 Minden. Einsendeschluss ist der 17. Dezember 2018.Sollten Sie kein Losglück haben, können Sie mit Ihrer MT-Karte dennoch in den Genuss von Vorteilen gelangen. Denn im Vorverkauf sparen Sie fünf Prozent auf den Ticketgrundpreis. Der Rabatt gilt für bis zu zwei Tickets je vorgelegter MT-Karte. Erhältlich sind die Eintrittskarten beim Express-Ticketservice, Obermarktstraße 26-30, 32423 Minden, Telefon (05 71) 882 77.In seinem aktuellen Live-Programm hält Martin Rütter ein bellendes Plädoyer für die Beziehung von Hasso und Herrchen. Im Auftrag der Hunde und zur Aufklärung ihrer Menschen. Martin Rütter räumt mit dem Mythos des notorischen Problemvierbeiners ein für alle Mal auf. Er holt sie runter von der knochenharten Anklagebank: die Ausgestoßenen, die Ausgesetzten und die Ausgebüxten. Denn was wir alle längst wissen, aber kaum zu denken wagen, bringt der „Hundeprofi Nummer 1" unmissverständlich auf den Punkt: Schuld ist nie der Hund. Aber wer eigentlich dann? Und warum? Rütter klärt uns in seiner Show auf. Er lotst uns in seiner Art zielsicher durch den skurrilen Beziehungsdschungel von Mensch und Hund. Er zückt den Spiegel der wirklichen Wahrheit.