- © Foto: Alex Lehn
(© Foto: Alex Lehn)

Trainieren und wohl fühlen

veröffentlicht

Fitnessclub „Workout“ bietet Sonderaktion für MT-Karteninhaber im März

Mehr Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit: Im Mindener Fitnessclub „Workout" können Sie diese Ziele erreichen und als MT-Karteninhaber im März obendrein von Preisvorteilen profitieren, denn: Unser Marktpartner bietet Ihnen bei Neuanmeldung den kompletten Nachlass der Clubservicegebühr sowie einen kostenfreien Cardio- und Bodyscan. Regulär liegt die Clubservicegebühr bei 49,90 Euro und MT-Karteninhaber erhalten darauf einen Bonus von 50 Prozent.

Das an der Stiftsallee 93 ansässige Fitnessstudio besteht mittlerweile seit 12 Jahren und hat nicht nur ein besonderes Flair und persönliches Ambiente zu bieten: Hier steht Qualität vor Quantität.
Eine Spur persönlicher - nach diesem Motto lebt und arbeitet das Team vom Fitnessclub „Workout". Dabei steht das Wohlbefinden der Kunden stets im Fokus für die Mitarbeiter. „Uns ist es besonders wichtig, dass Sport und Spaß verbunden werden, denn nur wer gerne zum Training kommt, wird es auch regelmäßig machen. Und das ist natürlich ganz wesentlich für den Erfolg", weiß Inhaberin Nicole Büning. Die qualifizierten Trainer unterstützen die Mitglieder mit ihrem Fachwissen und Können bei der individuellen Erreichung ihrer Ziele und motivieren sie vor allem durch ihre persönliche und individuelle Trainingsbetreuung und Beratung. Gesetzt wird dabei auf Nachhaltigkeit. Wer im Workout trainiert, soll sich auch dauerhaft fit und wohlfühlen.
Inhaberin Nicole Büning und ihr Team zeigen nicht nur in Bereichen des Fitness- und Gesundheitstrainings ihre Stärken, sondern setzten auch auf eine ergänzende und ganzheitliche Ernährungsberatung. „Wir wissen genau worauf man bei der Nahrungsaufnahme achten sollte und betreuen absolut individuell bei den verschiedenen Gesundheitskuren. Durch regelmäßige Gesundheitsvorträge werden die Zusammenhänge des Säure-Basen-Haushalts und auch der Darmgesundheit erläutert. Vor Beginn der Trainingseinheiten wird beispielsweise der Gesundheitsstatus mit einer hochwertigen zertifizierten Anamnese ermittelt. Der „Cardioscan" bestimmt den individuellen Stressindex, zeigt das Fitnesslevel an und gibt damit Trainingsempfehlungen. Der „Bodyscan" ermittelt die Zellaktivität, den Körperfettanteil, die Muskelmasse und das Körperwasser. Trainingserfolge werden auf diese Weise dokumentiert und vor allem erkennbar. Das sorgt nach Erfahrung der Fitnessclubinhaberin für zusätzlichen Motivationsschub.
Das „Workout" bietet alle Variationen des modernen Gerätetrainings: Von Kraft- und Ausdauertraining über Beweglichkeitstraining bis hin zu speziellen Möglichkeiten zur Stärkung des Rückens. Der Milon Gesundheitszirkel sorgt beispielsweise dafür, dass man in nur 35 Minuten fit wird. Das „Fle-xx Rückgrat"- Konzept hingegen ist besonders für ein effektives Rücken- und Beweglichkeitstraining geeignet und bei dem großen „Gym80"- Gerätepark können jegliche Muskelpartien im Körper effektiv trainiert werden.
Zusammenfassend ist festzuhalten, dass über Stressreduktion, Bewegungssteigerung und einer gezielten Nährstoffaufnahme viele gesundheitliche Probleme deutlich reduziert werden können und die Lebensqualität erheblich gesteigert werden kann.
Als besonderes Bonbon bietet der Fitnessclub ein Training mit Zufriedenheitsgarantie an - alle Neuzugänger haben die Möglichkeit das Fitnessstudio zu testen und wenn es die Erwartungen nicht erfüllt, innerhalb der ersten vier Wochen zum Monatsende vom Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen. Weitere Information bekommen Interessierte vor Ort, unter 0571 941 92 92 oder online unter www.workout-minden.de

Copyright © Mindener Tageblatt 2019
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem Abo oder Tagespass möglich.

Trainieren und wohl fühlenFitnessclub „Workout“ bietet Sonderaktion für MT-Karteninhaber im MärzMehr Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit: Im Mindener Fitnessclub „Workout" können Sie diese Ziele erreichen und als MT-Karteninhaber im März obendrein von Preisvorteilen profitieren, denn: Unser Marktpartner bietet Ihnen bei Neuanmeldung den kompletten Nachlass der Clubservicegebühr sowie einen kostenfreien Cardio- und Bodyscan. Regulär liegt die Clubservicegebühr bei 49,90 Euro und MT-Karteninhaber erhalten darauf einen Bonus von 50 Prozent.Das an der Stiftsallee 93 ansässige Fitnessstudio besteht mittlerweile seit 12 Jahren und hat nicht nur ein besonderes Flair und persönliches Ambiente zu bieten: Hier steht Qualität vor Quantität.Eine Spur persönlicher - nach diesem Motto lebt und arbeitet das Team vom Fitnessclub „Workout". Dabei steht das Wohlbefinden der Kunden stets im Fokus für die Mitarbeiter. „Uns ist es besonders wichtig, dass Sport und Spaß verbunden werden, denn nur wer gerne zum Training kommt, wird es auch regelmäßig machen. Und das ist natürlich ganz wesentlich für den Erfolg", weiß Inhaberin Nicole Büning. Die qualifizierten Trainer unterstützen die Mitglieder mit ihrem Fachwissen und Können bei der individuellen Erreichung ihrer Ziele und motivieren sie vor allem durch ihre persönliche und individuelle Trainingsbetreuung und Beratung. Gesetzt wird dabei auf Nachhaltigkeit. Wer im Workout trainiert, soll sich auch dauerhaft fit und wohlfühlen.Inhaberin Nicole Büning und ihr Team zeigen nicht nur in Bereichen des Fitness- und Gesundheitstrainings ihre Stärken, sondern setzten auch auf eine ergänzende und ganzheitliche Ernährungsberatung. „Wir wissen genau worauf man bei der Nahrungsaufnahme achten sollte und betreuen absolut individuell bei den verschiedenen Gesundheitskuren. Durch regelmäßige Gesundheitsvorträge werden die Zusammenhänge des Säure-Basen-Haushalts und auch der Darmgesundheit erläutert. Vor Beginn der Trainingseinheiten wird beispielsweise der Gesundheitsstatus mit einer hochwertigen zertifizierten Anamnese ermittelt. Der „Cardioscan" bestimmt den individuellen Stressindex, zeigt das Fitnesslevel an und gibt damit Trainingsempfehlungen. Der „Bodyscan" ermittelt die Zellaktivität, den Körperfettanteil, die Muskelmasse und das Körperwasser. Trainingserfolge werden auf diese Weise dokumentiert und vor allem erkennbar. Das sorgt nach Erfahrung der Fitnessclubinhaberin für zusätzlichen Motivationsschub.Das „Workout" bietet alle Variationen des modernen Gerätetrainings: Von Kraft- und Ausdauertraining über Beweglichkeitstraining bis hin zu speziellen Möglichkeiten zur Stärkung des Rückens. Der Milon Gesundheitszirkel sorgt beispielsweise dafür, dass man in nur 35 Minuten fit wird. Das „Fle-xx Rückgrat"- Konzept hingegen ist besonders für ein effektives Rücken- und Beweglichkeitstraining geeignet und bei dem großen „Gym80"- Gerätepark können jegliche Muskelpartien im Körper effektiv trainiert werden.Zusammenfassend ist festzuhalten, dass über Stressreduktion, Bewegungssteigerung und einer gezielten Nährstoffaufnahme viele gesundheitliche Probleme deutlich reduziert werden können und die Lebensqualität erheblich gesteigert werden kann.Als besonderes Bonbon bietet der Fitnessclub ein Training mit Zufriedenheitsgarantie an - alle Neuzugänger haben die Möglichkeit das Fitnessstudio zu testen und wenn es die Erwartungen nicht erfüllt, innerhalb der ersten vier Wochen zum Monatsende vom Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen. Weitere Information bekommen Interessierte vor Ort, unter 0571 941 92 92 oder online unter www.workout-minden.de