Tarzan in Minden Musical im Stadttheater zeigt das Leben des Dschungelhelden Wer kennt ihn nicht? Dschungelheld Tarzan und seine Abenteuer sind legendär und in jeder Generation beliebt. „Tarzan – Das Musical“ ist am 12. und 13. November, jeweils ab 16 Uhr im Stadttheater zu sehen. Sie als MT-Karteninhaber erhalten im Vorverkauf einen Rabatt von zehn Prozent auf den Ticketgrundpreis. Dieser gilt für bis zu zwei Tickets je vorgelegter MT-Karte. Das Publikum erlebt gemeinsam mit dem Titelhelden ein atemberaubendes Dschungel-Abenteuer. Perfekt abgestimmte Eigenkompositionen, jede Menge Spannung und ein Hauch Romantik sorgen für ein unterhaltsames Live-Erlebnis für die ganze Familie. Das für seine modernen Familienmusicals bekannte Theater Liberi inszeniert die hundert Jahre alte Geschichte von Edgar Rice Burrough in einer zeitgemäßen Version. Die bestens ausgebildeten Musicaldarsteller bringen die Figuren mit viel Gefühl und Energie auf die Bühne. Dynamische Musik und Choreografien, fantasievolle Kostüme sowie atmosphärische Lichteffekte entführen die Zuschauer in eine farbenprächtige Dschungelwelt. Eine junge Familie erleidet Schiffbruch und wird - kaum an der afrikanischen Küste gestrandet - von wilden Tieren angegriffen. Zurück bleibt ein kleiner Junge, der allein und verwaist von der Affendame Kala aufgenommen und wie ihr eigenes Kind großgezogen wird. Jedoch das Gefühl, seinen Platz in der Welt erst noch finden zu müssen, wird noch stärker, als Tarzan zum ersten Mal auf Menschen trifft: Professor Porter, seine neugierige Tochter Jane und die zwielichtige Olivia Clayton.

Tarzan in Minden

© Foto: Theater Liberi

Wer kennt ihn nicht? Dschungelheld Tarzan und seine Abenteuer sind legendär und in jeder Generation beliebt. „Tarzan – Das Musical“ ist am 12. und 13. November, jeweils ab 16 Uhr im Stadttheater zu sehen. Sie als MT-Karteninhaber erhalten im Vorverkauf einen Rabatt von zehn Prozent auf den Ticketgrundpreis. Dieser gilt für bis zu zwei Tickets je vorgelegter MT-Karte.

Das Publikum erlebt gemeinsam mit dem Titelhelden ein atemberaubendes Dschungel-Abenteuer. Perfekt abgestimmte Eigenkompositionen, jede Menge Spannung und ein Hauch Romantik sorgen für ein unterhaltsames Live-Erlebnis für die ganze Familie. Das für seine modernen Familienmusicals bekannte Theater Liberi inszeniert die hundert Jahre alte Geschichte von Edgar Rice Burrough in einer zeitgemäßen Version. Die bestens ausgebildeten Musicaldarsteller bringen die Figuren mit viel Gefühl und Energie auf die Bühne. Dynamische Musik und Choreografien, fantasievolle Kostüme sowie atmosphärische Lichteffekte entführen die Zuschauer in eine farbenprächtige Dschungelwelt. Eine junge Familie erleidet Schiffbruch und wird - kaum an der afrikanischen Küste gestrandet - von wilden Tieren angegriffen. Zurück bleibt ein kleiner Junge, der allein und verwaist von der Affendame Kala aufgenommen und wie ihr eigenes Kind großgezogen wird. Jedoch das Gefühl, seinen Platz in der Welt erst noch finden zu müssen, wird noch stärker, als Tarzan zum ersten Mal auf Menschen trifft: Professor Porter, seine neugierige Tochter Jane und die zwielichtige Olivia Clayton.

Copyright © Mindener Tageblatt 2020
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem Abo oder Tagespass möglich.

Weiterlesen in Konzerte/Aktionen