Titelkämpfe in der Halle

veröffentlicht

FC Exter wieder dabei

Kreis Herford (va). Die Endrunden der Ü-40- und Ü-32-Hallenkreismeisterschaften im Fußball werden am Samstag, 25. Februar, in der Kreissporthalle Bielefelder Straße in Herford ausgetragen.

Den Auftakt machen ab 11 Uhr die Ü-32-Mannschaften. Sechs Mannschaften nehmen teil: FC Exter, SV Löhne-Obernbeck, VfL Mennighüffen, Bünder SV, SpVg Hiddenhausen und SG FA Herringhausen-Eickum. Die Exteraner spielen zu folgenden Uhrzeiten: 11 Uhr gegen VfL Mennighüffen, 11.45 Uhr gegen SV Löhne-Obernbeck, 12.30 Uhr gegen SpVg Hiddenhausen, 13.15 Uhr gegen FA Herringhausen-Eickum, 14 Uhr gegen Bünder SV.

Die Ü-40-Mannschaften schließen sich ab 15 Uhr an. Teilnehmer sind: Bünder SV, FC Exter, SV Rödinghausen, VfL Holsen, SV Enger-Westerenger, FA Herringhausen-Eickum. Exter spielt um 15.15 Uhr gegen VfL Holsen, um 15.45 Uhr gegen den Bünder SV, um 16.45 Uhr gegen Herringhausen-Eickum.

Copyright © Mindener Tageblatt 2014
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.