NRW: Denkmalförderung sorgt für Zoff

VON HUBERTUS GÄRTNER

LWL-Direktor Kirsch: Weltkulturerbe Kloster Corvey wäre Grundlage entzogen

Bielefeld. Die Pläne der nordrhein-westfälischen Landesregierung zur weiteren Kürzung der Mittel für die Denkmalpflege sorgen für heftigen Protest. Kritiker sehen auch zahlreiche Denkmalprojekte in Ostwestfalen-Lippe betroffen.