Herford/Bielefeld: "Richter Gaspedal" will sich bremsen

veröffentlicht

Der Herforder Amtsrichter Helmut Knöner will Temposünder in Zunft nicht mehr so einfach freisprechen. - © NW-Foto: Frank-Michael Kiel-Steinkamp
Der Herforder Amtsrichter Helmut Knöner will Temposünder in Zunft nicht mehr so einfach freisprechen. (© NW-Foto: Frank-Michael Kiel-Steinkamp)

Herford/Bielefeld (nw/gär). Der Herforder Amtsrichter Helmut Knöner will Temposünder in Zunft nicht mehr so einfach freisprechen. Knöner habe eine entsprechende Erklärung abgegeben, sagte der Bielefelder Staatsanwalt Christoph Mackel auf Anfrage der Neuen Westfälischen. Die Staatsanwaltschaft Bielefeld werde deshalb gegen ihn keine Befangenheitsanträge mehr stellen.