Angriff

veröffentlicht

Angriff - © Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa
Einschusslöcher in der Tür der Synagoge in Halle. Der schwerbewaffnete rechtsextremistische Attentäter hatte versucht, in das jüdische Gotteshaus einzudringen, wo gerade das Fest Jom Kippur gefeiert wurde. (© Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa)

Einschusslöcher in der Tür der Synagoge in Halle. Der schwerbewaffnete rechtsextremistische Attentäter hatte versucht, in das jüdische Gotteshaus einzudringen, wo gerade das Fest Jom Kippur gefeiert wurde. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

Copyright © Mindener Tageblatt 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

AngriffEinschusslöcher in der Tür der Synagoge in Halle. Der schwerbewaffnete rechtsextremistische Attentäter hatte versucht, in das jüdische Gotteshaus einzudringen, wo gerade das Fest Jom Kippur gefeiert wurde. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa