Umgeparkt - © Foto: Marius Becker
Im nordrhein-westfälischen Viersen liegt ein Wohnwagen nach einem Tornado in einer Hecke. Abgedeckte Häuser, umgeknickte Bäume, nicht befahrbare Straßen - der Wirbelsturm hat am Niederrhein eine Schneise der Verwüstung hinterlassen. (© Foto: Marius Becker)

Umgeparkt

veröffentlicht

Im nordrhein-westfälischen Viersen liegt ein Wohnwagen nach einem Tornado in einer Hecke. Abgedeckte Häuser, umgeknickte Bäume, nicht befahrbare Straßen - der Wirbelsturm hat am Niederrhein eine Schneise der Verwüstung hinterlassen. Foto: Marius Becker

Copyright © Mindener Tageblatt 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

UmgeparktIm nordrhein-westfälischen Viersen liegt ein Wohnwagen nach einem Tornado in einer Hecke. Abgedeckte Häuser, umgeknickte Bäume, nicht befahrbare Straßen - der Wirbelsturm hat am Niederrhein eine Schneise der Verwüstung hinterlassen. Foto: Marius Becker