Tischtennis: Zähes Ringen beim 9:6-Sieg des TTCPF

Michael Lorenz

Christopher Schulte vom SuS Veltheim punktete doppelt beim 9:6 gegen Gohfeld. - © Foto: Michael Lorenz
Christopher Schulte vom SuS Veltheim punktete doppelt beim 9:6 gegen Gohfeld. (© Foto: Michael Lorenz)

Minden (much). „Gut, dass wir irgendwie neun Punkte zusammenbekommen haben“, sagte Marc-Kevin Wohl, Mannschaftsführer des TTC Petershagen/Friedewalde, nach dem achten Spieltag der Tischtennis-Landesliga erleichtert. Denn beim Tabellenzehnten SV Spexard tat sich das TTCPF-Team sehr schwer und gewann 9:6.