Springreiterin Grobosch gewinnt die Königsdisziplin

Ulrich Westermann

Den Führzügelklassenwettbewerb gewann Maike Köbke (Minden-Lübbecker RSG) auf Apache. Mutter Heike Köbke führte Tochter und Pferd über die Bahn.
Den Führzügelklassenwettbewerb gewann Maike Köbke (Minden-Lübbecker RSG) auf Apache. Mutter Heike Köbke führte Tochter und Pferd über die Bahn.
Die Springprüfung der Klasse S* mit Siegerrunde gewann Jaqueline Grobosch (RV Lindhorst) auf You belong to me. Turnierleiter und Vorsitzender Ralf Rainer Gräper gratuliert.
Die Springprüfung der Klasse S* mit Siegerrunde gewann Jaqueline Grobosch (RV Lindhorst) auf You belong to me. Turnierleiter und Vorsitzender Ralf Rainer Gräper gratuliert.

Petershagen (wes). Spannende Prüfungen bot das dreitägige Reitturnier des RV Petershagen-Eldagsen auf der schmucken Reitsportanlage am Mühlenweg: Erfolgreichste Teilnehmerin war Ann-Katrin Dettmer (RV Frotheim-Isenstedt). In der ersten Abteilung der Springprüfung der Klasse M* setzte sie sich mit Filia Beduina ohne Fehler in 55,15 Sekunden durch. Auch der zweite Platz ging an Dettmer. Dabei hatte sie Cum Laude (0/58,36) gesattelt. Dazu holte die Amazone zahlreiche Platzierungen. Dritter in der Springprüfung der Klasse M* wurde Ronny Lösche (RFZV Ovenstädt) auf Gatsby (0/61,13).