Tennis: Heimisches Trio erneut vorn beim MTK-Turnier

Michael Lorenz

Hans Georg Moennig (MTK) hatte im Vorjahr beide den Männern 40 die Nase vorn, dieses Mal siegte er in der 50er-Klasse. Im Halbfinale bezwang er Titelverteidiger Andreas Hauke (Petershagen) hauchdünn. Fotos: Michael Lorenz
Hans Georg Moennig (MTK) hatte im Vorjahr beide den Männern 40 die Nase vorn, dieses Mal siegte er in der 50er-Klasse. Im Halbfinale bezwang er Titelverteidiger Andreas Hauke (Petershagen) hauchdünn. Fotos: Michael Lorenz
Gabi Rönndahl gratuliert Männer-40-Sieger Ilja Ermlich.
Gabi Rönndahl gratuliert Männer-40-Sieger Ilja Ermlich.

Minden (much). Auch die vierte Auflage des vom Mindener Tennisklub ausgerichteten Leistungsklassen-Turniers war ein voller Erfolg. Wie im Vorjahr gewannen in drei der fünf Senioren-Konkurrenzen heimische Starter, wenn auch nicht exakt die selben wie im Vorjahr. Zudem spielte der größte Unsicherheitsfaktor des gesamten Wochenendes an den beiden Turniertagen Samstag und Sonntag auf der MTK-Anlage am Weserstadion hervorragend mit: das Wetter.