Großer Erfolg für Mindens Ruderer: Quartett startet bei der EM

veröffentlicht

Die Silbermedaille im Junioren-A-Achter (17/18 Jahre) und die EM-Qualifikation schafften die drei Mindener BRC-Ruderer Patrik Schlötel, Patrick Pott und Sebastian Ferling (3., 4. und 5. von links) auf der Internationalen Juniorenregatta in München. - © Foto: pr/Foto: Thorsten Kortmann
Die Silbermedaille im Junioren-A-Achter (17/18 Jahre) und die EM-Qualifikation schafften die drei Mindener BRC-Ruderer Patrik Schlötel, Patrick Pott und Sebastian Ferling (3., 4. und 5. von links) auf der Internationalen Juniorenregatta in München. (© Foto: pr/Foto: Thorsten Kortmann)

München (mt). Am vergangenen Wochenende fand auf der Olympia-Regattastrecke von 1972 in München-Oberschleißheim die 1. Internationale Junioren-Regatta des Deutschen Ruderverbandes (DRV) statt. Mit insgesamt 2400 Startern aus 17 Ländern auf vier Kontinenten vermeldeten die Veranstalter einen neuen Teilnehmerrekord.