A-Mädchen: Torflut bringt Zeitnehmer ins Schwitzen

veröffentlicht

Torjägerin Filiz Meyer erzielte gegen Ahlen „nur“ zwei Treffer, spielte dafür aber sehr mannschaftsdienlich und riss viele Lücken für die Mitspielerinnen. - © Foto: Hübner
Torjägerin Filiz Meyer erzielte gegen Ahlen „nur“ zwei Treffer, spielte dafür aber sehr mannschaftsdienlich und riss viele Lücken für die Mitspielerinnen. (© Foto: Hübner)

Minden (cb). Volle Power: Die Handball-A-Mädchen des HSV Minden-Nord nahmen ihren Gegner aus Brake beim 58:24-Sieg komplett auseinander, während Klassenpartner JSG NSM-Nettelstedt in der Qualifikationsrunde zur Oberliga weiter sieglos bleibt. In der anderen Vorrundengruppe gelang dem TSV Hahlen eine eindrucksvolle Revanche.