Grundschulspielfest ein Festtag für den Handball

Andreas Gerth

Gute Übersicht, großer Einsatz: Die Mannschaft der Grundschule Hahlen (in den roten Trikots) misst sich hier mit dem Schülern aus Tonnenheide/Wehe. Fotos: Andreas Gerth/nw
Gute Übersicht, großer Einsatz: Die Mannschaft der Grundschule Hahlen (in den roten Trikots) misst sich hier mit dem Schülern aus Tonnenheide/Wehe. Fotos: Andreas Gerth/nw
Die Hände hoch: Die Mannschaft der Mindener Domschule jubelt gemeinsam mit den Betreuerinnen
Die Hände hoch: Die Mannschaft der Mindener Domschule jubelt gemeinsam mit den Betreuerinnen

Lübbecke (nw). Jede Menge Spaß bei der Jagd nach der Kugel, eine kurze Abkühlung von oben und am Ende die Belohnung für jede Mannschaft bei der großen Siegerehrung: Der Handballkreis Minden-Lübbecke mit seinem Team um den Vorsitzenden Reinhold Kölling darf sich das Grundschulspielfest mit 38 Mannschaften und rund 400 jungen Spielerinnen und Spielern gestern auf dem Sportplatz in Nettelstedt als erfolgreiche Werbeveranstaltung ans Revers heften - ein großes Lob von Wilhelm Barnhusen, Präsident des Handballverbandes Westfalen, eingeschlossen.