Bert Fuchs kehrt als Sportlicher Leiter nach Nordhemmern zurück

Michael Lorenz

Bert Fuchs traininerte bis zum Ende der letzten Saison vier Jahre den TuS Möllbergen. - © Foto: Michael Lorenz
Bert Fuchs traininerte bis zum Ende der letzten Saison vier Jahre den TuS Möllbergen. (© Foto: Michael Lorenz)

Hille (much). Er ist wieder da: Bert Fuchs wird mit sofortiger Wirkung neuer Sportlicher Leiter beim Nordhemmeraner Handballklub Lit Tribe Germania. Der frühere Bundesligaspieler ist dort ein alter Bekannter: Er trainierte Nordhemmern acht Jahre lang und war Coach in der Drittligazeit von Lit. Der gebürtige Euskirchener übernimmt die Aufgabe von Dietmar Gerling.