Die ersten Auftritte im neuen Jahr: GWD Minden spielt in Bad Oeynhausen und in Oberlübbe

Marcus Riechmann

Das Trikot der Auswahlmannschaft macht deutlich, wem der Erlös der Benefiz-Partie zwischen dem Handball-Bundesligisten GWD Minden und der Regionalauswahl zugute kommt. Auswahl-Co-Trainer Andre Zwiener (von links), GWD-Coach Frank Carstens sowie Lars Fürhölter und Roland Löffler (beide Businessclub Bad Oeynhausen) hoffen auf zahlreiche Zuschauer. - © Foto: pr
Das Trikot der Auswahlmannschaft macht deutlich, wem der Erlös der Benefiz-Partie zwischen dem Handball-Bundesligisten GWD Minden und der Regionalauswahl zugute kommt. Auswahl-Co-Trainer Andre Zwiener (von links), GWD-Coach Frank Carstens sowie Lars Fürhölter und Roland Löffler (beide Businessclub Bad Oeynhausen) hoffen auf zahlreiche Zuschauer. (© Foto: pr)

Minden/Bad Oeynhausen (rich). Die Europameisterschaftspause der Bundesliga nutzen die Handballer von GWD Minden für ein besonderes Einlagespiel. Zugunsten der Bad Oeynhausener „Aktion Bildungspartner“ bestreitet der Erstligist am Mittwoch, 17. Januar, eine Benefizpartie. In der Sporthalle Eidinghausen trifft GWD Minden um 19 Uhr auf eine stark besetzte ostwestfälische Auswahl mit den Topspielern aus Vereinen wie TuS Spenge und dem VfL Mennighüffen.