Petar Nenadic: Künstler und Vollstrecker

Marcus Riechmann

Torjäger und Dirigent im Berliner Handball-Ensemble: Petar Nenadic organisiert das Angriffsspiel des Tabellenführers. Seine Kreise will die GWD-Abwehr am Donnerstag beschneiden. Archivfoto: Paul Zinken/dpa
Torjäger und Dirigent im Berliner Handball-Ensemble: Petar Nenadic organisiert das Angriffsspiel des Tabellenführers. Seine Kreise will die GWD-Abwehr am Donnerstag beschneiden. Archivfoto: Paul Zinken/dpa

Minden (mt). Wenn Frank Carstens über den nächsten Gegner redet, dann tut er das mit Hochachtung. „Sie besitzen eine hohe Qualität im Kader. Die können absolut um die Meisterschaft mitspielen“, sagt der Trainer des Handball-Bundesligisten GWD Minden über die Füchse Berlin. Mehr als Respekt schwingt mit, wenn Carstens über den Dirigenten des Berliner Ensembles spricht. „Er ist einer der Besten der Liga. Petar Nenadic ist ein Spieler, der immer eine Antwort weiß“, sagt Carstens bewundernd über den 31-jährigen Serben, in Personalunion Lenker und Vollstrecker im Team des Tabellenführers.