GWD Minden steht in der Pflicht

Sebastian Külbel

Frustriert: GWD-Torhüter Espen Christensen ist einmal mehr geschlagen. Der Mindener Schlussmann will mit seinem Team nach vier nicht gewonnenen Spielen in Folge in die Erfolgsspur zurückkehren. - © Foto: Krischi Meier
Frustriert: GWD-Torhüter Espen Christensen ist einmal mehr geschlagen. Der Mindener Schlussmann will mit seinem Team nach vier nicht gewonnenen Spielen in Folge in die Erfolgsspur zurückkehren. (© Foto: Krischi Meier)

Minden (mt). Die knappe Niederlage gegen Melsungen hat GWD Mindens Handballern den Weg aufgezeigt, vor dem Auswärtsspiel bei den Eulen Ludwigshafen nimmt Frank von Behren die Profis in die Pflicht: „Unser klares Ziel ist dort ein Sieg. Das ist die Erwartung an die Mannschaft.“