GWD-Saisonstart: Mit einem Lächeln in die Vorbereitung

Marcus Riechmann

Coach Frank Carstens ist eingerahmt von seinen neuen Spielern: (oben von links) Andreas Cederhom, Max Staar, Lukas Kister, Anton Mansson sowie (unten links) Espen Christensen und (rechts) Miljan Pusica. - © Foto: Meier
Coach Frank Carstens ist eingerahmt von seinen neuen Spielern: (oben von links) Andreas Cederhom, Max Staar, Lukas Kister, Anton Mansson sowie (unten links) Espen Christensen und (rechts) Miljan Pusica. (© Foto: Meier)

Minden (mt). Tief Luft holen, Brust raus - und lächeln, immer wieder lächeln. Mit dem Fototermin startete Handball-Bundesligist GWD Minden gestern in die neue Saison. Mannschaftsfoto, Gruppenbilder und zahllose Porträtaufnahmen. Wieder und wieder ging es vor die Kameras. Zwischendrin: Zeit vertreiben. Die Platzhirsche wie Dalibor Doder, der als dienstältester Spieler in sein achtes Jahr bei GWD geht, ertrugen die unbeliebte Foto-Session routiniert mit entspannter Blödelei. Den vier Neulingen hingegen war beim ersten Aufeinandertreffen mit den künftigen Mannschaftskollegen die leichte Anspannung noch anzusehen.