RW Maaslingen will Pokal-Aus vergessen machen

Patrick Schwemling

„Fehler minimieren“: In Bad Lippspringe will Maaslingen an den 4:1-Sieg gegen Peckeloh anknüpfen. - © Foto: ps
„Fehler minimieren“: In Bad Lippspringe will Maaslingen an den 4:1-Sieg gegen Peckeloh anknüpfen. (© Foto: ps)

Petershagen (ps). Vier Tage nach dem spektakulären 4:7-Halbfinal-Aus im Kreispokal bei der SV Eidinghausen-Werste ist RW Maaslingen schon wieder in der Fußball-Landesliga gefordert. Nach den kräftezehrenden 120 Minuten am Mittwoch gastiert die Mannschaft von Trainer Stefan Heitmann beim Tabellen-13. BV Bad Lippspringe.