Kreisliga A: Weser Leteln stürzt Tabellenführer SVEW II

Patrick Schwemling

Nur mit unfairen Mitteln kann hier der bärenstarke FriWie-Akteur Benjamin Hahne (Zweiter von links) seinen Hausberger Gegenspieler Kevin Diekmann stoppen. - © Foto: Patrick Schwemling
Nur mit unfairen Mitteln kann hier der bärenstarke FriWie-Akteur Benjamin Hahne (Zweiter von links) seinen Hausberger Gegenspieler Kevin Diekmann stoppen. (© Foto: Patrick Schwemling)

Minden (ps). Führungswechsel an der in der Fußball-Kreisliga A: Dank eines klaren 3:0-Heimsiegs gegen den FSC Eisbergen hat die SV Kutenhausen-Todtenhausen den ersten Platz erklommen. Dabei profitierte der Bezirksliga-Absteiger von einem überraschenden 3:2-Sieg des SV Weser Leteln beim bisherigen Tabellenführer SV Eidinghausen-Werste II. Mit 48 Punkten steht das Team von Trainer Holger Sarres nun einen Punkt vor dem schärfsten Verfolger.