Bezirksliga: Union Minden feiert Kantersieg auch ohne Rhythmus

Sebastian Külbel

Schreckmoment: Schötmars Torwart Özgür Kar wirft sich dem Mindener Panagiotis Galatas entgegen, der danach mit einer Knieverletzung vom Feld muss. MT- - © Foto: Sebastian Külbel
Schreckmoment: Schötmars Torwart Özgür Kar wirft sich dem Mindener Panagiotis Galatas entgegen, der danach mit einer Knieverletzung vom Feld muss. MT- (© Foto: Sebastian Külbel)

Bad Salzuflen (mt). Lange Pause, ungewohnter Untergrund, eine frühe Verletzung bei ohnehin knapper Besetzung: Die Aussichten für Union Minden beim ersten Punktspiel nach der Winterpause waren in der ersten halben Stunde beim TSV Schötmar eher mittelmäßig. Mit drei Treffern vor der Pause ebneten die Gäste beim abgeschlagenen Schlusslicht aber dann doch den Weg zum klaren 5:0 (3:0)-Erfolg.