Heute erschienen: MT-Magazin hilft bei der Wahl der weiterführenden Schule

veröffentlicht

Heute als Print-Magazin im gedruckten MT, außerdem natürlich digital verfügbar: unsere jährliche Übersicht über die weiterführenden Schulen der Region - nicht nur als kleine Entscheidungshilfe für betroffene Eltern. Sondern auch als eindrucksvoller Überblick über die bunte Vielfalt der heimischen Bildungslandschaft. Repro: MT

Etliche Überlegungen, Gedankenspiele und Gegebenheiten später, steht sie irgendwann fest: die Wahl der weiterführenden Schule. Ihr zugrunde liegt nicht nur die Empfehlung der Grundschule, die beste Busverbindung oder der kürzeste Schulweg. In erster Linie sollte das Profil der Schule - und das gibt sich heutzutage jede Bildungseinheit - zu den Neigungen des Kindes passen.

In heute dem gedruckten MT beiliegenden Magazin “Weiterführende Schulen stellen sich vor” präsentieren sich 35 (!) weiterführende Schulen aus dem Kreis Minden-Lübbecke und der näheren Umgebung. Sie alle vermitteln mit informativen Fakten und einem kurzen Vorstellungstext einen ersten Eindruck. Legt die eine Schule ihren Schwerpunkt auf die Vielfalt der Fremdsprachen, möchten andere Schulen mit einem erweiterten mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterrichtsangebot, mit einer ganzheitlichen Ausrichtung, einem christlichen Profil, der Nutzung neuer Medien oder musikalischen Schwerpunkten punkten.

Bei all den Möglichkeiten fällt die Wahl der perfekten Schule naturgemäß schwer. Vielleicht hilft der Gedanke, dass es diese Schule gar nicht gibt. Was es aber bestimmt gibt, ist die richtige Schule für jedes Kind - man muss sie nur suchen.

Dabei hilft wie jedes Jahr diese kompakte Übersicht, die von der Redaktion des Mindener Tageblatts auf der Basis von Informationen zusammengestellt wurde, die wir bei den Schulen erbeten haben. Leser des gedruckten MT erhalten das Magazin heute gemeinsam mit ihrer Tageszeitung. Darüberhinaus ist es natürlich wie immer auch digital verfügbar. In den Apps für Tablets und Smartphones ist es unter “Aktuelles Magazin” oder “Magazine” zu finden, auf der Homepage MT.de kann man es unter “Magazine” als eMagazin herunterladen und am Bildschirm durchblättern. Das geht auch im Browser von Mobilgeräten.

Der direkte Link zum eMag ist dieser hier

Von Christine Riechmann, Lokalredaktion

Copyright © Mindener Tageblatt 2017
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

AllgemeinHeute erschienen: MT-Magazin hilft bei der Wahl der weiterführenden SchuleHeute als Print-Magazin im gedruckten MT, außerdem natürlich digital verfügbar: unsere jährliche Übersicht über die weiterführenden Schulen der Region - nicht nur als kleine Entscheidungshilfe für betroffene Eltern. Sondern auch als eindrucksvoller Überblick über die bunte Vielfalt der heimischen Bildungslandschaft. Repro: MT Etliche Überlegungen, Gedankenspiele und Gegebenheiten später, steht sie irgendwann fest: die Wahl der weiterführenden Schule. Ihr zugrunde liegt nicht nur die Empfehlung der Grundschule, die beste Busverbindung oder der kürzeste Schulweg. In erster Linie sollte das Profil der Schule - und das gibt sich heutzutage jede Bildungseinheit - zu den Neigungen des Kindes passen. In heute dem gedruckten MT beiliegenden Magazin “Weiterführende Schulen stellen sich vor” präsentieren sich 35 (!) weiterführende Schulen aus dem Kreis Minden-Lübbecke und der näheren Umgebung. Sie alle vermitteln mit informativen Fakten und einem kurzen Vorstellungstext einen ersten Eindruck. Legt die eine Schule ihren Schwerpunkt auf die Vielfalt der Fremdsprachen, möchten andere Schulen mit einem erweiterten mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterrichtsangebot, mit einer ganzheitlichen Ausrichtung, einem christlichen Profil, der Nutzung neuer Medien oder musikalischen Schwerpunkten punkten. Bei all den Möglichkeiten fällt die Wahl der perfekten Schule naturgemäß schwer. Vielleicht hilft der Gedanke, dass es diese Schule gar nicht gibt. Was es aber bestimmt gibt, ist die richtige Schule für jedes Kind - man muss sie nur suchen. Dabei hilft wie jedes Jahr diese kompakte Übersicht, die von der Redaktion des Mindener Tageblatts auf der Basis von Informationen zusammengestellt wurde, die wir bei den Schulen erbeten haben. Leser des gedruckten MT erhalten das Magazin heute gemeinsam mit ihrer Tageszeitung. Darüberhinaus ist es natürlich wie immer auch digital verfügbar. In den Apps für Tablets und Smartphones ist es unter “Aktuelles Magazin” oder “Magazine” zu finden, auf der Homepage MT.de kann man es unter “Magazine” als eMagazin herunterladen und am Bildschirm durchblättern. Das geht auch im Browser von Mobilgeräten. Der direkte Link zum eMag ist dieser hier Von Christine Riechmann, Lokalredaktion