Anzeige
Gesundheit aktuell
Bei einem leichten bis mittleren Hörverlust können Hörgeräte helfen. - Foto: dpa/ Rolf Vennenbernd

Wenn Oma nicht mehr hört

Immer mehr Menschen leiden unter Schlafstörungen. Einer der Gründe für unruhige Nächte ist Stress. - Foto: dpa/ Malte Christians

Schlaflos im Bett

Bei einer Entzündung des äußeren Ohres sind Berührungen schmerzhaft und einige Patienten hören schlechter. - Foto: dpa/ Ralf Hirschberger

Tropfen schaffen Linderung

Wachstumsschmerzen treten typischerweise nachts auf und sind am Morgen meist verschwunden. - Foto: dpa/ Patrick Pleul

Wenn Wachstum weh tut

Aus dem MT
Hans-Peter Milz, ärztlicher Leiter des Rettungsdienstes in Bielefeld, zeigt die beschädigten Kabel. Foto (nw):   Zobe

Defibrillatoren mit Fehlern