Mindener Tageblatt

Auf den Handyschirm

veröffentlicht

PC-Spiele wandern auf mobile Endgeräte

Immer mehr PC- und Konsolenspiele finden den Weg auf Smartphones und Tablets. Dazu gehören originalgetreue Umsetzungen ebenso wie Neuauflagen. Ein Überblick:

Für den Nintendo 3DS: Als Bruder vom bekannten Super Mario hat Luigi es nie leicht gehabt. Nun erscheint mit "Luigi´s Mansion 2" eine bunte Geisterjagd. Im Auftrag des Professors I. Gidd soll Luigi das verfluchte Nachtschattental von dunklen Mächten befreien. Dafür schleicht der Held durch zahlreiche Villen, Spukschlösser und über Friedhöfe. Bewaffnet ist er mit einer Taschenlampe und dem Schreckwegsauger 08/16. Das Action-Adventure von Nintendo kostet 45 Euro.

Für iPhone und iPad: "Ridi culous Fishing - A Tale of Redemption" zeigt, dass Angeln auch actionreich geht. In der Rolle des alten Fischers Billy gilt es, den Angelhaken durch geschicktes Kippen des Geräts an möglichst vielen Fischen vorbei zu manövrieren. Hat einer angebissen, muss der Spieler auf dem Weg nach oben nun möglichst viele Fische einsammeln. An der Oberfläche schleudert Billy die Fische schließlich in die Luft, zückt seine Waffe und verwandelt den Angelausflug in ein Tontaubenschießen. Das Spiel von Vlambeer kostet 2,69 Euro.

Für das Tablet: PC-Spieler kennen "Magicka" bereits, nun erscheint das chaotische Action-Adventure von Paradox Interactive auch für Tablets. Bis zu vier Spieler gehen mit Zaubersprüchen gemeinsam auf die Jagd nach Monstern, bringen dabei aber oft eher ihre Kameraden in Gefahr. Erfolgreiche Zauberer können neue Tricks freischalten. "Magicka - Wizards of the Square Tablet" ist für iPad und Android erhältlich und kostet etwa zwei Euro.

Copyright © Mindener Tageblatt 2019
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem Abo oder Tagespass möglich.

Mindener TageblattAuf den HandyschirmPC-Spiele wandern auf mobile EndgeräteImmer mehr PC- und Konsolenspiele finden den Weg auf Smartphones und Tablets. Dazu gehören originalgetreue Umsetzungen ebenso wie Neuauflagen. Ein Überblick:Für den Nintendo 3DS: Als Bruder vom bekannten Super Mario hat Luigi es nie leicht gehabt. Nun erscheint mit "Luigi´s Mansion 2" eine bunte Geisterjagd. Im Auftrag des Professors I. Gidd soll Luigi das verfluchte Nachtschattental von dunklen Mächten befreien. Dafür schleicht der Held durch zahlreiche Villen, Spukschlösser und über Friedhöfe. Bewaffnet ist er mit einer Taschenlampe und dem Schreckwegsauger 08/16. Das Action-Adventure von Nintendo kostet 45 Euro.Für iPhone und iPad: "Ridi culous Fishing - A Tale of Redemption" zeigt, dass Angeln auch actionreich geht. In der Rolle des alten Fischers Billy gilt es, den Angelhaken durch geschicktes Kippen des Geräts an möglichst vielen Fischen vorbei zu manövrieren. Hat einer angebissen, muss der Spieler auf dem Weg nach oben nun möglichst viele Fische einsammeln. An der Oberfläche schleudert Billy die Fische schließlich in die Luft, zückt seine Waffe und verwandelt den Angelausflug in ein Tontaubenschießen. Das Spiel von Vlambeer kostet 2,69 Euro.Für das Tablet: PC-Spieler kennen "Magicka" bereits, nun erscheint das chaotische Action-Adventure von Paradox Interactive auch für Tablets. Bis zu vier Spieler gehen mit Zaubersprüchen gemeinsam auf die Jagd nach Monstern, bringen dabei aber oft eher ihre Kameraden in Gefahr. Erfolgreiche Zauberer können neue Tricks freischalten. "Magicka - Wizards of the Square Tablet" ist für iPad und Android erhältlich und kostet etwa zwei Euro.