Bornemann sucht neue Geldgeber

veröffentlicht

Hoher Kapitalbedarf

Obernkirchen (lz). Es dauert ein paar Minuten, bis Clemens Wülfing die berühmte Katze aus dem Sack lässt. Bis dahin spricht er über das starke Wachstum der Firma, von der starken Auftragslage. Er spricht von gegründeten Tochterunternehmen, neuen Ölfeldern, einer zunehmenden Wettbewerbsintensität, die die Frage aufwerfen, wie dieses Wachstum gestemmt werden könne, "wo kommen die finanziellen Lösungen her?", fragt Wülfing, ehe der zentrale Satz fällt: Die Gesellschafter werden sich auf die Suche nach einem strategischen Partner machen, sie haben beschlossen, und zwar einvernehmlich, dass alle Gesellschafter ihre Anteile verkaufen - "wir suchen ein Unternehmen, in dem unsere Kompetenzen eine Ergänzung darstellen", formuliert es Wülfing.