81-Jährige aus Vlotho im Prozess um Volksverhetzung freigesprochen

Von Michaela Podschun

Beweislage zu dünn

Vlotho/Bad Oeynhausen (mt). Freispruch für die 81-jährige Vlothoerin: Dem Amtsgericht in Bad Oeynhausen war die Beweislage zu dünn. Den Tatbestand, Schriften verbreitet zu haben, die den Holocaust verharmlosen, sah die Richterin in der gestrigen Verhandlung als nicht erfüllt an.