Frauenleiche beim Gassi gehen entdeckt

veröffentlicht

Spaziergänger haben in Barsinghausen eine Leiche entdeckt. Symbolfoto: MT-Archiv
Spaziergänger haben in Barsinghausen eine Leiche entdeckt. Symbolfoto: MT-Archiv

Barsinghausen (lni). Beim Gassi gehen mit ihrem Hund hat eine Spaziergängerin in der Region Hannover am Dienstagmorgen eine leblose Frau entdeckt. Sie habe sofort den Notarzt alarmiert, der jedoch nur noch den Tod der 55-Jährigen feststellen konnte, teilte die Polizei mit. Die tote Frau wurde an einer Böschung in Barsinghausen gefunden. Nach ersten Untersuchungen gibt es keine Hinweise darauf, dass jemand anderes am Tod der 55-Jährigen Schuld hat, die Ermittlungen sind aber noch nicht abgeschlossen.

Copyright © Mindener Tageblatt 2018
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem Abo oder Tagespass möglich.

Frauenleiche beim Gassi gehen entdecktBarsinghausen (lni). Beim Gassi gehen mit ihrem Hund hat eine Spaziergängerin in der Region Hannover am Dienstagmorgen eine leblose Frau entdeckt. Sie habe sofort den Notarzt alarmiert, der jedoch nur noch den Tod der 55-Jährigen feststellen konnte, teilte die Polizei mit. Die tote Frau wurde an einer Böschung in Barsinghausen gefunden. Nach ersten Untersuchungen gibt es keine Hinweise darauf, dass jemand anderes am Tod der 55-Jährigen Schuld hat, die Ermittlungen sind aber noch nicht abgeschlossen.