Auto rutscht auf glatter Straße gegen Baum - 19-jährige Fahrerin verletzt

veröffentlicht

Die allein im Fahrzeug sitzende Frau anschließend vom Rettungsdienst ins Krankenhaus nach Rahden gebracht. - © Foto: Polizei
Die allein im Fahrzeug sitzende Frau anschließend vom Rettungsdienst ins Krankenhaus nach Rahden gebracht. (© Foto: Polizei)

Espelkamp (mt/ire). Eine 19-jährige Fiat-Fahrerin aus Espelkamp ist in der Nacht zu Dienstag von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Laut der Polizei wurde die allein im Fahrzeug sitzende Frau anschließend vom Rettungsdienst ins Krankenhaus nach Rahden gebracht.

Die 19-Jährige gab später gegenüber der Polizei an, dass sie gegen 0.25 Uhr auf dem Heimweg in Richtung der L 770 gefahren sei. In einer aus ihrer Sicht langgezogenen Linkskurve in der Nähe der Kreuzung Diekerorter Straße/Am Hexenhügel sei der Wagen beim Abbremsen plötzlich nach rechts weggerutscht und mit dem Baum kollidiert.

Durch den Zusammenstoß wurde die Beifahrerseite stark beschädigt und teilweise aufgerissen. Nach Einschätzung der Polizei entstand an dem Pkw ein Totalschaden. Die Feuerwehr Espelkamp rückte ebenfalls zur Einsatzstelle aus, da aus dem Fiat Betriebsstoffe ausliefen.

Copyright © Mindener Tageblatt 2018
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem Abo oder Tagespass möglich.

Auto rutscht auf glatter Straße gegen Baum - 19-jährige Fahrerin verletztEspelkamp (mt/ire). Eine 19-jährige Fiat-Fahrerin aus Espelkamp ist in der Nacht zu Dienstag von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Laut der Polizei wurde die allein im Fahrzeug sitzende Frau anschließend vom Rettungsdienst ins Krankenhaus nach Rahden gebracht. Die 19-Jährige gab später gegenüber der Polizei an, dass sie gegen 0.25 Uhr auf dem Heimweg in Richtung der L 770 gefahren sei. In einer aus ihrer Sicht langgezogenen Linkskurve in der Nähe der Kreuzung Diekerorter Straße/Am Hexenhügel sei der Wagen beim Abbremsen plötzlich nach rechts weggerutscht und mit dem Baum kollidiert. Durch den Zusammenstoß wurde die Beifahrerseite stark beschädigt und teilweise aufgerissen. Nach Einschätzung der Polizei entstand an dem Pkw ein Totalschaden. Die Feuerwehr Espelkamp rückte ebenfalls zur Einsatzstelle aus, da aus dem Fiat Betriebsstoffe ausliefen.