Ein Toter bei Frontalzusammenstoß auf glatter Straße

veröffentlicht

Zwei zerstörte Fahrzeuge stehen nach einem Frontalunfall auf der B65 auf der Straße. Bei dem Zusammenstoß auf glatter Fahrbahn wurde nach Polizeiangaben ein Mensch getötet ein weiterer schwer verletzt. - © dpa
Zwei zerstörte Fahrzeuge stehen nach einem Frontalunfall auf der B65 auf der Straße. Bei dem Zusammenstoß auf glatter Fahrbahn wurde nach Polizeiangaben ein Mensch getötet ein weiterer schwer verletzt. (© dpa)

Bohmte (lni). Bei einem Frontalzusammenstoß auf einer Bundesstraße bei Bohmte (Kreis Osnabrück) ist ein Autofahrer getötet worden. Der Fahrer des anderen Wagens wurde nach Angaben der Polizei am Dienstag schwer verletzt. Der Unfallverursacher sei mit seinem Fahrzeug ins Rutschen gekommen und in den anderen Wagen gekracht. Er habe schwerste Verletzungen erlitten und sei wenig später gestorben. Die Identität war zunächst noch unklar.

Copyright © Mindener Tageblatt 2018
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem Abo oder Tagespass möglich.

Ein Toter bei Frontalzusammenstoß auf glatter StraßeBohmte (lni). Bei einem Frontalzusammenstoß auf einer Bundesstraße bei Bohmte (Kreis Osnabrück) ist ein Autofahrer getötet worden. Der Fahrer des anderen Wagens wurde nach Angaben der Polizei am Dienstag schwer verletzt. Der Unfallverursacher sei mit seinem Fahrzeug ins Rutschen gekommen und in den anderen Wagen gekracht. Er habe schwerste Verletzungen erlitten und sei wenig später gestorben. Die Identität war zunächst noch unklar.