Unbekannter schießt auf Katze - Luftgewehr-Projektil steckt im Ohr

veröffentlicht

Ein Unbekannter hat offenbar auf die Katze einer Wiedensahlerin geschossen. - © Foto: Julian Stratenschulte/dpa
Ein Unbekannter hat offenbar auf die Katze einer Wiedensahlerin geschossen. (© Foto: Julian Stratenschulte/dpa)

Wiedensahl (mt/nas). Ein Unbekannter hat offenbar auf die Katze einer Wiedensahlerin geschossen. Die Frau meldete sich am Donnerstag bei der Polizei in Stadthagen und zeigte den Fall an, berichteten die Beamten. Im linken Ohr ihres Katers steckte ein Luftgewehr-Projektil, das sie entfernen ließ. Vermutlich sei die Tat bereits am oder kurz vor dem 5. Oktober geschehen, da sie bereits am den Tag eine Schwellung an dem betroffenen Ohr festgestellt habe. Zuhause ist das Tier im Mühlenweg. Zeugenhinweise nimmt die Polizei in Stadthagen unter Telefon (05721) 40040 entgegen.

Copyright © Mindener Tageblatt 2017
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

1 Kommentar

Das Kommentieren ist nur mit einem Abo oder Tagespass möglich.

Unbekannter schießt auf Katze - Luftgewehr-Projektil steckt im OhrWiedensahl (mt/nas). Ein Unbekannter hat offenbar auf die Katze einer Wiedensahlerin geschossen. Die Frau meldete sich am Donnerstag bei der Polizei in Stadthagen und zeigte den Fall an, berichteten die Beamten. Im linken Ohr ihres Katers steckte ein Luftgewehr-Projektil, das sie entfernen ließ. Vermutlich sei die Tat bereits am oder kurz vor dem 5. Oktober geschehen, da sie bereits am den Tag eine Schwellung an dem betroffenen Ohr festgestellt habe. Zuhause ist das Tier im Mühlenweg. Zeugenhinweise nimmt die Polizei in Stadthagen unter Telefon (05721) 40040 entgegen.