Verurteilter Amokläufer attackiert Mithäftling in Bielefelder JVA mit Keramikscherbe

Dennis Rother

In der JVA Brackwede kam es zu einem Angriff. - © Archivfoto: Andreas Zobe
In der JVA Brackwede kam es zu einem Angriff. (© Archivfoto: Andreas Zobe)

Der Amoklauf von Yanging T. (51) im Rheinland hat vor drei Jahren Deutschland geschockt. Er tötete drei Menschen, verletzte einen Rollstuhlfahrer schwer, legte Feuer. Jetzt ist er hinter Gittern wieder auffällig geworden - und zwar in der JVA Brackwede.