Autos stoßen in Espelkamp zusammen

veröffentlicht

Der beschädigte BMW. - © Foto: Polizei Minden
Der beschädigte BMW. (© Foto: Polizei Minden)
- © Foto: Polizei Minden
(© Foto: Polizei Minden)

Espelkamp (mt/küf). In Espelkamp sind am frühen Sonntagmorgen zwei Autos auf der Osnabrücker Straße zusammen gestoßen. Beide Fahrer und ein Beifahrer wurden dabei leicht verletzt.

Um viertel vor drei bog die 50-jährige Fahrerin aus Rahden mit ihrem schwarzen Ford nach links auf die Osnabrücker Straße ein im Ortsteil Schmalge ein, ohne auf einen sich von links nähernden braunen BMW zu achten. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. 

Die leicht Verletzten wurden zur Untersuchung in nahegelegene Krankenhäuser gebracht. Der entstandene Sachschaden wird auf circa 16000 Euro geschätzt.

Copyright © Mindener Tageblatt 2017
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem Abo oder Tagespass möglich.

Autos stoßen in Espelkamp zusammenEspelkamp (mt/küf). In Espelkamp sind am frühen Sonntagmorgen zwei Autos auf der Osnabrücker Straße zusammen gestoßen. Beide Fahrer und ein Beifahrer wurden dabei leicht verletzt.Um viertel vor drei bog die 50-jährige Fahrerin aus Rahden mit ihrem schwarzen Ford nach links auf die Osnabrücker Straße ein im Ortsteil Schmalge ein, ohne auf einen sich von links nähernden braunen BMW zu achten. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die leicht Verletzten wurden zur Untersuchung in nahegelegene Krankenhäuser gebracht. Der entstandene Sachschaden wird auf circa 16000 Euro geschätzt.