Mutter und Kind in Detmold getötet: Polizei sucht weiter Verdächtigen

veröffentlicht

Polizistinnen und ein Kameramann stehen am 12.09.2017 in Detmold vor einem Mehrfamilienhaus. Eine Mutter und ihr Kind sind am Abend tot aufgefunden - ein Tatverdächtiger ist noch auf der Flucht. - © Foto: Marcel Kusch/dpa
Polizistinnen und ein Kameramann stehen am 12.09.2017 in Detmold vor einem Mehrfamilienhaus. Eine Mutter und ihr Kind sind am Abend tot aufgefunden - ein Tatverdächtiger ist noch auf der Flucht. (© Foto: Marcel Kusch/dpa)

Detmold (dpa/lnw). Zwei Tage nach dem Fund einer getöteten 24-Jährigen und ihres ebenfalls erstochenen Sohnes sucht die Polizei weiter nach einem tatverdächtigen Nachbarn der Opfer. Bislang seien nur wenige Hinweise bei den Ermittlern eingegangen, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Mittwoch mit. Die Leichen der Mutter und des sechjährigen Kindes waren am Montagabend in der Wohnung des 53 Jahre alten Nachbarn entdeckt worden. Von ihm fehle weiter jede Spur, hieß es. Die Fahndung laufe «mit Hochdruck», die Spurensicherung am Tatort sei am Morgen fortgesetzt worden.