Hund ausgewichen und Verkehrsinsel abgeräumt

veröffentlicht

- © Symbolfoto: dpa
(© Symbolfoto: dpa)

Bückeburg (mt/hgd). Ein Lkw-Fahrer aus Tschechien ist am Dienstagmorgen über eine Verkehrsinsel beim Vehlener Friedhof an der B 65 gefahren. Der 40-Jährige, der Richtung Bückeburg unterwegs war, ist nach eigenen Angaben einem freilaufenden Hund ausgewichen, der um 4.40 Uhr über die Fahrbahn lief, teilt die Polizei in Bückeburg mit.